Antragsformular für Tamoè Asd

Informationen gemäß Art. 13. 13 Das Legislativdekret vom 30 Juni 2003 n. 196.

Persönliche Daten des Antragstellers werden wie folgt verarbeitet werden: aus der Club-Präsident am Sitz des Vereins, durch automatisierte Mittel und nicht, für folgende Zwecke:
(1) für alle Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Verein und die Initiativen des Vereins;
(2) für die Marktforschung, Werbemaßnahmen und kommerzielle Informationen.
Ausschließlich zu diesen Zwecken können Ihre Daten durch den Verein übermittelt werden, im Zusammenhang mit unterliegt es vertraglich, sogar haben Niederlassungen in Ländern außerhalb der Europäischen Union.

Bereitstellung von Daten für die Zwecke gemäß Buchstabe (1) ist obligatorisch und Versäumnis, dass die Daten für diese Zwecke nicht Club Mitglied werden.
Bereitstellung von Daten für die Zwecke gemäß Buchstabe (2) ist optional und die Nichtbeachtung der Daten für diese Zwecke nicht Informationen über die Initiativen erhalten von Personen darin organisiert.

Jederzeit können Sie Ihre Rechte gemäß Artikel 7 del D.lgs. 196/03 im folgenden wiedergegeben in vollem Umfang.

Kunst. 7 – Recht auf Zugang zu personenbezogenen Daten und andere Rechte

1. Die betroffene Person hat das Recht, die Bestätigung der Existenz oder nicht der ihn betreffenden personenbezogenen Daten zu erhalten, auch wenn noch nicht registriert, und ihre Mitteilung in verständlicher form.

2. Die betroffene Person hat das Recht auf Auskunft:
in) die Herkunft der personenbezogenen Daten;
b)die Zwecke und Modalitäten der Verarbeitung;
c)die Logik im Falle einer Behandlung mit elektronischen Instrumenten angewandt;
d)die Daten des Inhabers, Datenverarbeitung und die Vertreter gemäß Artikel 5, Absatz 2;
und)die Personen oder Kategorien von Personen, denen die personenbezogenen Daten übermittelt werden können oder wer kommen können, wissen davon als Vertreter auf dem Gebiet der bestimmen die, Manager oder Agenten.

3. Die betroffene Person hat das Recht:
in)Upgrade, Korrektur oder, Bei Interesse, Datenintegration;
b)die Kündigung, die Anonymisierung oder Sperrung von widerrechtlich verarbeiteten Daten, einschließlich Daten, deren Aufbewahrung für die Zwecke nicht notwendig ist, für die die Daten erhoben oder später verarbeitet wurden;
c)Zertifizierung, die die Vorgänge gemäß Buchstaben ein) und b) wurden benachrichtigt, wie auch in Bezug auf deren Inhalt, für diejenigen, die die Daten mitgeteilt oder verbreitet wurden, außer für den Fall, in dem solche Erfüllung unmöglich oder nur mit einen offensichtlich unverhältnismäßig zu dem geschützten, Recht.

4. Die betroffene Person hat das Recht, im ganzen oder in Teilen:
in)aus legitimen Gründen der Verarbeitung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten, der Zweck der Sammlung;
b)die Verarbeitung von personenbezogenen Daten zum Zwecke der Zusendung von Werbematerial oder Direktverkauf oder für die Durchführung von Marktforschungen oder kommerziellen Kommunikation.
Sobald die Informationen durch die verantwortliche Stelle im Sinne des Artikels 13 Decreto legislativo. 196/03, der Antragsteller, so interessiert, gebe meine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten zu den in der Erklärung genannten Zwecken.